CYBERBEDROHUNG ECHTZEITKARTE

Suchmaschinenoptimierung PC Welt Ratgeber

10 WordPress Must Have Tipps von Sandra Holze, Online-Business-Coach – Berlin

Die besten WordPress-Plugins 2019 blogmojo.de Finn Hillebrandt – Tosterglope

OpenSource Hacking Projects Robert Eisele personal playground for all technical and mathematical things – Tübingen

Released data Telling the story of released data – data that can be found if you know where to look or who to ask. Tactical Technology Collective

NETZPOLITIK.ORG netzpolitik.org ist die Plattform für digitale Freiheitsrechte.

Domaingrabbing
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Begriff Domaingrabbing (auch: domain warehousing) bezeichnet die gelegentlich missbräuchliche Registrierung einer größeren Anzahl von Internet-Domainnamen.

Im Gegensatz zum Cybersquatting (Cyberbesetzen), bei dem vorrangig bekannte Unternehmens-, Marken– oder Produktnamen als Domains registriert und dem jeweiligen Rechteinhaber zum Kauf angeboten werden, bezieht sich Domaingrabbing großteils auf die Registrierung von Gattungsbegriffen. So werden beispielsweise Wörter des täglichen Gebrauchs in allen denkbaren Formen und Top-Level-Domains registriert

Translate »